Teilen auf Facebook
 

Museumsverein

Weilburger Museumsverein e.V.

Logo_Museum

1. Vorsitzender: Joachim Warlies

Schlossplatz 1
35781 Weilburg

Telefon (06471) 379447
Telefax (06471) 379452

E-Mail E-Mail:

 

Die Grundidee zu unserem heutigen Museum legte der 1911 gegründete Museumsverein, der spätere Verein Heimatmuseum. Er engagierte sich zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts für die Einrichtung eines Heimatmuseums in Weilburg und rief dieses 1914 als städtisches Museum mit eigenen Ausstellungsräumen ins Leben. Im Zuge der Weltkriege ist der Verein allerdings verloren gegangen, nicht aber die Sammlungen.

 

Mit den Aufgaben, die die Gesellschaft an die Museumskultur im Allgemeinen stellt, hat sich auch das Heimatmuseum über das Heimat- und Bergbaumuseum zum heutigen Bergbau- und Stadtmuseum entwickelt. Es hat damals wie heute ein gutes Qualitätsprofil und stellt eine feste Instanz im Weilburger Kulturleben dar.

 

Der jetzige Weilburger Museums-Verein e.V. besteht seit dem 11.September 2001 und führt die Tradition der Förderung und Begleitung des städtischen Museums fort durch persönliche, ideelle und materielle Mithilfe bei den vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten des Museums.

 

Nach 10-jährigem Bestehen ist der Verein mit gutem Ansehen in der Bevölkerung verankert und nimmt tatkräftig am Museumsleben teil.

 

Aufgabe und Ziel des Weilburger Museums-Vereins e.V. ist die Begleitung und Förderung des von der Stadt Weilburg eingerichteten und unterhaltenen Bergbau- und Stadtmuseums durch

 

  • ideelle und materielle Mitwirkung bei der Sammlung einschlägiger, historischer Sachzeugen und Materialien, ihrer Ausarbeitung und Aufbereitung sowie deren Präsentation und Erhaltung im Rahmen des Bergbau- und Stadtmuseums Weilburg,
  • tätige Mithilfe bei der Bewältigung des Besucherbetriebs,
  • Durchführung bzw. Unterstützung von Aktivitäten zur Darstellung der Präsenz des Museums bei besonderen Events der Stadt Weilburg und des Museums,
  • Zusammenarbeit mit allen Museen in der Stadt Weilburg und der ehemaligen Region Oberlahn,
  • Förderung der Bildenden Kunst.

 

Werden Sie Mitglied und helfen Sie gemeinsam mit, die Zukunft des Bergbau- und Stadtmuseum zu gestalten!


Derzeit beträgt der Mitgliedsbeitrag pro Jahr für Einzelpersonen € 12,00 für eine Familienmitgliedschaft € 19,00.

Download: Beitrittserklärung